Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
1998 TS Getriebe Probleme
#1
Hallo Leute,
Habe mich schonmal etwas hier belesen bei der Thematik Getriebe Probleme beim TS.

Bei meinem TS ist seit einger Zeit das das Problem das er z.B. im 3 Gang beim beschleunigen rubbelt ,die Drehzahl hoch geht aber die Leistung nicht übertragen wird.
Das gleiche neuerding im D Modus und es wird immer schlimmer. Sowohl im kalten auch als im warmen Zustand.Ich habe schon die Befürchtung das die Wandler Kupplung oder das Getriebe selbst einen Verschleisss hat und ich in Kürze stehen bleibe... Skeptisch 

Den Wagen habe ich erst letztes jahr gekauft und da auch direkt das Getriebeöl und den Filter getauscht ,das war vor ca 10tkm Aktuell hat er 195tkm runter.
Würde den Wagen ungern abgeben wollen.

Einen grösseren Ölkühler einzubauen habe ich schon im Kopf aber das kann kaum das Problem sein.....

Ich bin zwar Schrauber und habe schon weitgehend allles in der Hand gehabt bei dem Wagen aber Bühne oder so habe ich nicht.Wäre für Hilfe Dankbar
Zitieren
#2
Ich fürchte dass du ohne Getriebetausch bzw Reparatur des selben nicht rumkommen wirst, ich vermute die Bremsbänder sind am Ende.
schnezi
[Bild: 16083226cl.jpg]
94er 3,1er TS US - just in work
95er 3,8er TS Canada - full options
05er Kia Sorento 2,5 CRDi als Daily
05er Cadillac SRX 3,6 als Spaßmobil
Suzuki Marauder just 4 fun

Leben ist zeichnen ohne Radiergummi
Zitieren
#3
Ich hätte ja zur Not noch einen Teileträger rumstehen mit Getriebe Grins  Was würde denn sowas kosten bremsbänder Neu machen oder kann man das auch selber reparieren?
Zitieren
#4
Mit etwas Geschick ist alles selber reparierbar, das Getriebe muss dazu aber raus und komplett zerlegt werden, bei der Gelegenheit sollte man das gleich komplett überholen, wenn ein gutes Tauschgetriebe vorhanden ist wäre das sicher die einfachere Option, das defekte kann man ja dann bei Gelegenheit reversieren
schnezi
[Bild: 16083226cl.jpg]
94er 3,1er TS US - just in work
95er 3,8er TS Canada - full options
05er Kia Sorento 2,5 CRDi als Daily
05er Cadillac SRX 3,6 als Spaßmobil
Suzuki Marauder just 4 fun

Leben ist zeichnen ohne Radiergummi
Zitieren
#5
Das das Getriebe dafür raus muss habe ich schon befürchtet..
Ich denke da muss sicher der Komplette Motor raus damit man das überhaupt trennen kann oder??
Zitieren
#6
Geht auch ohne Motor raus, der gehört oben per Aufhängung im Motorraum fixiert, dann geht das Getriebe mit dem Hilfsrahmen raus, beim 3,8er hab ich trotzdem lieber gleich alles raus genommen, da gehen dann auch gleich ein paar Arbeitern am Motor wie Kerzenwechsel leichter und die Getriebemontage ist auch nicht so fummelig
schnezi
[Bild: 16083226cl.jpg]
94er 3,1er TS US - just in work
95er 3,8er TS Canada - full options
05er Kia Sorento 2,5 CRDi als Daily
05er Cadillac SRX 3,6 als Spaßmobil
Suzuki Marauder just 4 fun

Leben ist zeichnen ohne Radiergummi
Zitieren

Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  1998 TS geht einfach aus Chevyracer 4 483 29.12.2019, 16:03
Letzter Beitrag: schnezi
  ABS Lampe beim TS 1998 Chevyracer 5 758 19.11.2019, 10:13
Letzter Beitrag: Chevyracer



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste