Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2000er TS zu verkaufen
#1
Hallo,

235000Km


Das Positive:
Winterreifen Vorne haben circa 500km drauf
Winterreifen Hinten etwa 4000
Sommerreifen auf Alufelgen


Innerhalb der letzten Wochen neu:
Stabi und Koppelstangen
Bremsbeläge und Scheiben Vorne
Bremsbeläge und Scheiben Hinten
12 V Batterie

Innerhalb der letzten anderhalb Jahre neu:
Scheinwerfer vorne (von Rockauto, mit E-Prüfzeichen)
Standlichter/Blinker vorne (von Rockauto, mit E-Prüfzeichen)
Kurbelwellendämpfer
Leitungskit für Niveuregulierung (funktioniert!)
Nockenwellensensor + Pigtail
Kraftstoffentlüftungs-Magnetventil
Kurbelwellensensor Oben + Pigtail
Kurbelwellensensor Unten + Pigtail
Heckleuchte Stecker
Blinkerfassungen
Umlenkrolle Serpentinebelt
Spanner Serpentinebelt
Serpentinebelt
Stoßdämpfer hinten
Massekabel
MAP-Sensor
Zündmodul
Zündkerzen
Schweller sind vom Fachmann frisch geschweisst worden.
und einiges mehr...

Unterdrucksystem ist dicht, Gebläsemotor sowie Heizungswiderstände sind 2014 gemacht worden gemeinsam mit den Zylinderkopfdichtungen sowie Wasserpumpe, allen Bolzen und Ansaugkrümmerdichtung.

Das Auto hat vor einigen Monaten ein überholtes Getriebe bekommen. Der Einbau wurde anwaltlich erzwungen; die Werkstatt verbaute erst eines mit umgeschweißten Halter und falschem Übersetzungsverhältnis. Ich möchte komplett mit offenen Karten spielen: Der erste Gang rutscht dennoch manchmal beim Anfahren durch. Der Vorgang hat insgesamt über ein Jahr gedauert.

Was nicht funktioniert:
Der Motor überhitzt seit neuestem, wurde seit dem nicht mehr gefahren.
Die Gasleitung der eingetragenen Lecho LPG-Anlage hat ein Leck. (Kunststoffleitung, unkritisch wenn die Anlage deaktiviert bleibt).

Die Lecho Gasanlage ist ansonsten eingetragen und funktioniert hervorragend. Verbaut ist ein etwa 2 Jahre alter KME-Gold Verdampfer sowie Valtek Injektoren und ein GZWM Tank (Gutachten und Unterlagen vorhanden).

Mit dabei sind ausserdem 3 funktionierende Schlüssel sowie ein 2es bereits auf die Fahrgestellnummer und Schlüssel kodiertes Steuergerät.

Wir haben die Nase voll!

Das Auto wird Mittwoch den 15.01.20 abgemeldet und kann in 51789 Lindlar bewundert werden. Ich traue mich nicht eine Preisvorstellung zu nennen, wir haben viele tausend euro hineingesteckt und brauchen nun einfach etwas zuverlässiges. Wer ernsthaft Interesse hat kann sich gerne mein mir melden Smile
Zitieren

Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste