Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gasdruckdämpfer und Auto-Dachhimmel
#1
Hallo geschätzte Forumsmitglieder,

mir ist sprichwörtlich der Himmel auf den Kopf gefallenSmile

Mein Auto-Dachimmel hat sich verabschiedet, er hängt nur noch an ein paar Stellen fest, ansonsten ist alles lose.

Ich möchte den Himmel am liebsten wiederverwenden.

Im Internet habe ich gelesen, dass man Kontaktkleber benötigt.
Kennt Ihr Euch damit aus?
Es ist mir auf jeden Fall wichtig, dass der Kleber nicht gesundheitsschädlich ist, also keine Lösungsmittel etc. enthält.
Würde auch ein einfacher Ponal Leim gehen?

Wie gehe ich am Besten vor?
Würdet Ihr die ganze Dach-Innenverkleidung ausbauen, den Himmel vollständig abnehmen, einpinseln und wieder aufbringen, oder kann ich auch einfach einen Schwam mit Kleber tränken und den ohne den gesamten Ausbau aufstreichen?

Wenn es mit dem alten Himmel nicht geht, habt Ihr einen Tipp wo ich gute und günstige Dachhimmel für meinen TS herbekomme?

Meine 2.Frage:

Es geht um die Gasdruckdämpfer für die Heckklappe, damit diese automatisch offen gehalten wird.
Kann man die Dämpfer reparieren oder benötigt man Neue, wenn die Alten schlapp machen?

Bei Rockauto gibt es vier verschiedene, könnt Ihr mir welche von den Vier empfehlen?
Und wißt Ihr ob es immer nur ein Dämpfer ist oder ein Set?
(Link funktioniert nicht: Rockauto- Pontiac Trans Sport 1993, 3,8L V6, Karosserie, Dämpfer)

Bleibt gesund!

Gruß Paul




Zitieren
#2
Moin Paul

Schau mal in die zweite Seite vom Forum, da hat Josef eine Anleitung zur Rep. vom Dachhimmel reingestellt
http://transsport.net/index.php/reparaturen-umbauten
Liebe Grüße Herbert
Verleih vom OBDII Gerät (nur Motordaten lesen und löschen) USB Kamera mit 7m Kabel und 11mm Kopf und USB Kamera mit 1,55 m Kabel, 7 mm Kopf für PC/Laptop und Android Handy
Zitieren
#3
Links zur Rep. hat Herby ja schon eingestellt, ganz ohne Chemie wird es allerdings dabei nicht gehen, am besten nachher die Dachschale mehrere Tage ordentlich im freien auslüften lassen und nach Montage den Wagen gerade bei hohen Temperaturen bei leicht geöffneten Fenstern abstellen, bei den Dämpfern wird es wohl egal sein welche man nimmt, es sieht so aus als wären die einzeln, zumindest bei einem steht ja auch 2 Stück benötigt, richten kann man die im übrigen nicht
schnezi
[Bild: 16083226cl.jpg]
94er 3,1er TS US - verkauft
95er 3,8er TS Canada fully options - verkauft
05er Kia Sorento 2,5 CRDi als Daily
05er Cadillac SRX 3,6 AWD als Spaßmobil
Suzuki Marauder just 4 fun

Leben ist zeichnen ohne Radiergummi
Zitieren
#4
Hallo Herbert und Schnezi,

danke für die Infos, dann steht der Reparatur ja nichts mehr im Weg!

Habt Ihr noch eine Idee zu den Gasdruckdämpfern?

Gruß

Paul
Zitieren

Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste