Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Chevy TS Schwachstellen
#1
Oops der erste.

Da ich mir gerade einige ansehe wollte ich mal die Profis nach Schwachstellen fragen auf die man besonders achten sollte.

Da er ja etwas anders ist als der Pontiac TS, bisl mehr Elektronik verbaut ist und ich von dem Fahrzeug NULL Ahnung habe hoffe ich ihr habt paar tipps für mich.

Gibt es baugleiches zum Pontiac TS ?
Typische stellen für Rost Anfälligkeit.
Was ist beim 3.4er zu beachten, bis auf die Ansaugspinnen Dichtung ?
Sind die Motoren besser/schlechter als der 3.8er?


Habe mir schon einige angesehen und die Unterschiede vom Zustand sind schon heftig.


Fragen über Fragen  Grins

Einen hab ich noch, sind die Zündkerzen auch so toll von oben zu wechseln wie bei meinen 3.8er?
Oder ist es beim 3.4er noch eine Spur umständlicher?
Pontiac Transsport 3.1 US
Chevrolet Silverado
Pontiac Transsport 3.8 EU
Chevrolet Transsport 3.4  BJ: 98  Ok, sagen wir Minivan 
2x Pontiac TS 3.8 EU
BMW 730i E32
Kawasaki Z1000A1
Zitieren
#2
Morgen,

deine Frage nach baugleichen Modellen, verstehe ich mal so:

Die 3,4er Modelle wurden in den USA als Chevrolet Venture mit kurzem und langem Radstand sowie als Oldsmobile Silhouette und Pontiac Montana angeboten. Chevrolet Trans Sport ist so zu sagen das Export oder Europamodell. Den Venture mit kurzem Radstand konnte man hier auch als Opel Sintra mit einigen europäischen Motoren kaufen.

Nicht nur die Ansaugspinnendichtung ist verdächtig, auch die Zylinderkopfdichtungen sind oft nur von kurzer Haltbarkeit.

Gruß

Thomas
Zitieren
#3
Roststellen sind zu beachten:
Schweller besonders im hinteren Bereich. Vorne werden Chevys häufig falsch angehoben dadurch wird der schweller eingedrückt dort rostet es dann natürlich auch irgendwann mal.
Hintere radläufe gammel sehr gerne an der Kante wo Boden Blech und radhaus zusammen laufen
Kühlertraverse meist von unten sehr gut zusehen. Schon so fortgeschritten gesehen das ich denn kühler streicheln konnte.

Motor finde ich generell anfälliger als der 3.8er. Kerzen gehen auch von oben aber nur mit Vorarbeit also nicht so schnell und einfach wie am 3.8er. Und wie heavyhinkel schon schrieb Kopfdichtung.
Pontiac Grand Prix 88er Coupe 3.1V6 ca. 230.000km
Pontiac Trans Sport 93er Canada 3.8V6 ca. 260.000km
VW Golf 2 90er Fire and Ice 1.8I4 ca.198.000km
Nissan Patrol W160 3.3I6 Diesel ca.195.000km Arbeitstier 
Nissan Patrol K160 3.3I6 Turbo Diesel ca. 650.000km 
MB G 500
Autotrailer 2.2t zuladung
Zitieren
#4
@heavyhinkel

Meinte ob es Ähnlichkeiten zum Dustbuster gibt, aber danke dir für die ausführliche Erklärung, jetzt bin ich im Bilde.

@lepo1990

Danke erstmal.
Das mit der Kühlertraverse kann ich bestätigen, hatten einige die ich mir angesehen habe. Gibt es abhilfe, bzw rep Blech?

Grüße
Pontiac Transsport 3.1 US
Chevrolet Silverado
Pontiac Transsport 3.8 EU
Chevrolet Transsport 3.4  BJ: 98  Ok, sagen wir Minivan 
2x Pontiac TS 3.8 EU
BMW 730i E32
Kawasaki Z1000A1
Zitieren
#5
Also für die schweller gibt es Bleche. Kühlertraverse weiss ich nicht.

Was meinst du denn mit Ähnlichkeiten? Das ein oder andere teil passt schon aber nur technischeteile. Wie zum bsp. Zündspulen , Niveau Kompressor. Ansonsten Fahrverhalten ist anders ich finde das alte Modell fährt sich amerikanischer. Ersatzteile sind bei beiden noch relativ gut vorhanden.
Pontiac Grand Prix 88er Coupe 3.1V6 ca. 230.000km
Pontiac Trans Sport 93er Canada 3.8V6 ca. 260.000km
VW Golf 2 90er Fire and Ice 1.8I4 ca.198.000km
Nissan Patrol W160 3.3I6 Diesel ca.195.000km Arbeitstier 
Nissan Patrol K160 3.3I6 Turbo Diesel ca. 650.000km 
MB G 500
Autotrailer 2.2t zuladung
Zitieren
#6
Hallo Richard

zusätzlich zu dem schon geschriebenen, Lenkgetriebe wird gerne undicht ebenso die Klimaleitungen nach hinten (außen am Fahrzeugboden fahrerseitig). Ab Bj. 2000 ist die 4te Gang Welle im Getriebe nicht gehärtet dadurch kann es die Feinverzahnung abreiben und er schaltet nicht mehr in den vierten Gang (bei Probefahrt beachten). Rost bildet sich auch noch gerne hinten oben im Bereich wo die Heckklappe angeschlagen ist.

Grüße Harry
Zitieren
#7
@lepo1990

Meinte das vielleicht Achsen Federn etc. Ähnlichkeiten zu TS der ersten Baujahre haben. Ist nicht wichtig hat mich nur interessiert.
Das mit dem Fahrverhalten habe ich schon bemerkt, aber der erste TS ist sowieso mit keinem anderen Fahrzeug zu vergleichen :-)


@harry
Werde darauf achten, danke für den Tipp

Leider werden bei uns nicht wirklich viele Angeboten, und Sharan und Co, kommen für mich nicht in Frage
Pontiac Transsport 3.1 US
Chevrolet Silverado
Pontiac Transsport 3.8 EU
Chevrolet Transsport 3.4  BJ: 98  Ok, sagen wir Minivan 
2x Pontiac TS 3.8 EU
BMW 730i E32
Kawasaki Z1000A1
Zitieren
#8
Also Fahrwerk passt nichts ist ein komplett anderes.
Pontiac Grand Prix 88er Coupe 3.1V6 ca. 230.000km
Pontiac Trans Sport 93er Canada 3.8V6 ca. 260.000km
VW Golf 2 90er Fire and Ice 1.8I4 ca.198.000km
Nissan Patrol W160 3.3I6 Diesel ca.195.000km Arbeitstier 
Nissan Patrol K160 3.3I6 Turbo Diesel ca. 650.000km 
MB G 500
Autotrailer 2.2t zuladung
Zitieren
#9
Morgen,

weil rockauto.com seinen aktuellen Rabattcode gepostet hat ist mir eingefallen, dass du auch dort im Katalog all die Teile über die zusätzlliche
Teileinfo findest, die sowohl in den Pontiac Trans Sport als auch in den Chevy passen.

Die Angaben im Katalog stimmten bisher immer und ich kaufe da seit 10 Jahren.

Gruß

Thomas
Zitieren
#10
Danke erstmal für die Antworten.
Habe einen gefunden der mir zusagt, BJ,2001 mit 180tkm.
Leichter rost an den Schwellern, Heckklappenschloß defekt sonst iO.

Werd mal alle Flüssigkeiten wechseln, inkl. Zündkerzen und Kabeln, Bremsen neu belegen und neue Reifen aufziehen.
Welche Rad/Reifen Dimensionen passen unter die Karosse ?

Lassen sich die Zündkabel ohne etwas ab zu bauen wechseln? Beim 3.8 war das ja kein Problem.

Grüße
Pontiac Transsport 3.1 US
Chevrolet Silverado
Pontiac Transsport 3.8 EU
Chevrolet Transsport 3.4  BJ: 98  Ok, sagen wir Minivan 
2x Pontiac TS 3.8 EU
BMW 730i E32
Kawasaki Z1000A1
Zitieren
#11
(01.03.2016, 10:30)lepo1990 schrieb: Motor finde ich generell anfälliger als der 3.8er. Kerzen gehen auch von oben aber nur mit Vorarbeit also nicht so schnell und einfach wie am 3.8er.

Hallo,

Welche Teile müssen ab?
Muss der Motor nach vorne gezogen werden? (bin ich nicht der freund von)

Scheint als sollte ich mir die Rep Anleitung kaufen :-)
Pontiac Transsport 3.1 US
Chevrolet Silverado
Pontiac Transsport 3.8 EU
Chevrolet Transsport 3.4  BJ: 98  Ok, sagen wir Minivan 
2x Pontiac TS 3.8 EU
BMW 730i E32
Kawasaki Z1000A1
Zitieren
#12
Das ganze Zündspulengedöhns hinten und ohne vorziehen wird es seeeeehr eng, hat was ich so mitbekommen habe aus dem Form einer so gemacht, alle anderen lösen die Knochen und ziehen vor
schnezi
[Bild: 16083226cl.jpg]
94er 3,1er TS US - just in work
95er 3,8er TS Canada - full options
05er Kia Sorento 2,5 CRDi als Daily
Suzuki Marauder just 4 fun

Leben ist zeichnen ohne Radiergummi
Zitieren
#13
Danke Schnezi.

Dachte ich es mir fast, ich kann leider noch nicht nachsehen da der Wagen noch nicht bei mir steht, nicht das ihr denkt "was fragt er so blöd soll selbst nachsehen" ;-)

Das sind arbeiten die ich bei jeder Neuanschaffung mache, weshalb ich einige dinge im Vorfeld gerne abkläre.
Also Knochen ab, Lufi ab, mit Spanngurt bis zum kühler vorziehen, Zündspullengedönns ab und dann auf zum Hände zerkratzen :-)
Und ich dachte beim 3.8er wäre es schon besch.....

Schönen Sonntag noch.
Pontiac Transsport 3.1 US
Chevrolet Silverado
Pontiac Transsport 3.8 EU
Chevrolet Transsport 3.4  BJ: 98  Ok, sagen wir Minivan 
2x Pontiac TS 3.8 EU
BMW 730i E32
Kawasaki Z1000A1
Zitieren
#14
Also es ist geschafft, wie meine Hände aussehen verrate ich euch lieber nicht, aber die dämm Matte dahinter ist echt fies   Sauer

Ging eigentlich ganz "einfach" Beide Knochen ab, Schlauch vom Luftfilter abnehmen, Scheibenwischergestänge abnehmen, Motor mit Spanngurt vorziehen und dann kann das Gefummel beginnen.
Würde man das Zündspulen Gedöns abnehmen hätte man noch etwas mehr Platz, geht aber auch ohne.
Pontiac Transsport 3.1 US
Chevrolet Silverado
Pontiac Transsport 3.8 EU
Chevrolet Transsport 3.4  BJ: 98  Ok, sagen wir Minivan 
2x Pontiac TS 3.8 EU
BMW 730i E32
Kawasaki Z1000A1
Zitieren
#15
Wasserkühler, bzw. die Lüftermotoren raus und den Flansch von Krümmer zu KAT lösen.... Bringt auch noch mal wertvolle Zentimeter...
Chevrolet Trans Sport 3400SFI mit KME Diego G3 LPG-Anlage.
EZ: Juni 1997 mit derzeit 224.412KM
VIN: 1GNDX03EXVD204767

[Bild: 643107.png]
Verbrauch, Kostenauswertung und mehr
Zitieren

Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste