Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[VORSICHT: liefert nicht nach Bezahlung!] Schlachte Pontiac TransSport 3.8er 1994er
#16
Moin,

ich kapiere das ja auch nicht - kann mir nicht vorstellen, dass jemand so schlicht im Gemüt ist und meint, so problemlos an Geld zu kommen.

Erstmal denke ich bei sowas an Sache wie Krankenhaus, Unfall, Haus abgebrannt oder zwangsversteigert, verhaftet oder sowas - irgendetwas, was einen von alltäglichen Sachen abhält. Aber das mag vielleicht zu blauäugig gedacht sein.

Für die betroffenen Mitglieder in jedem Fall totaler Mist!

Viele Grüße
FLATDOWN
[Bild: flatdown-banner.png]
“Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.”
(Pythagoras, antiker griechischer Philosoph, ca. 570 v.Chr. – 510 v.Chr.)
Zitieren
#17
Wenn Ihr wüßtet, was für Drecksäcke auf Erden rumrennen und um ein paar Euro die Leute bescheißen, wärt Ihr in manchen Dingen nicht so blauäugig. Glaubt mir, ist leider so.

Gruß Guntram
Zitieren
#18
(21.09.2015, 16:27)flatdown schrieb: Haus abgebrannt oder zwangsversteigert, verhaftet oder sowas - irgendetwas, was einen von alltäglichen Sachen abhält. .

ganz normale Missgeschicke also...
wobei "verhaftet" ja schon einen Hinweis liefern würde... Grins

aber ja, es gibt wirklich Leute die so schlicht im Gemüt sind und denken, dass sie damit durchkommen. Und das ärgerliche dabei ist, je nachdem kommen sie vielleicht sogar damit durch, z.B. wenn die Leute denken, wegen 80 Mücken renn ich net zum Anwalt, der lacht sich ja kaputt...verbuch ich´s unter Lehrgeld...

LG,
Matthias
1993er Pontiac Trans Sport, 3,8l, EU-Modell, silber, Glashubdach, Originalstzustand bis auf Walker SoundFX resonator, daily driver, 257.000km
1979er ITASCA sundancer
1984er Ford LTD Crown Victoria Station Wagon, 5.0l, grau, Leder, Originalzustand
2009er Dodge Journey R/T, 2.0l TDI, schwarz
Zitieren
#19
Moinsen zusammen,

zum Thema Ronny könnte ich ggf. bei Bedarf weiterhelfen, weil auch schlechte Erfahrungen gemacht. Aber Anschrift und Lage seines Schrauber-Platzes sind bekannt.

Greetz aus Berlin, Wolfgang
Zitieren
#20
(22.09.2015, 07:55)crownvictoria schrieb: wenn die Leute denken, wegen 80 Mücken renn ich net zum Anwalt, der lacht sich ja kaputt...verbuch ich´s unter Lehrgeld...

und genau das werde ich dem Vogel austreiben. Fristsetzung ist schon erfolgt , Verzug liegt also vor, daher darf er als nächstes auch den Anwalt bezahlen.
Hallo Jan, falls du dies hier liest, ich mach dir Feuer untern A*** - egal was es kostet
TS-Besitzer seit Mai'93 - jemand länger dabei ?
Generell ein feines Schiffchen, will aber häufiger auch gestreichelt werden
1995er Canada-Modell 3.8L, weiß, LPG, 540tkm, on the road
1995er Canada-Modell 3.8L, rot, LPG











Zitieren
#21
Hallo Carsten
Oder auf die gute alte Methode.
[Bild: keckysig.jpg]
3,8 V6 LPG, Innenausstattung Bordeauxrot
über 400.000km (erster Motor)(verkauft)
Ford Transit L3 Pritsche
Husqvarna 401 svartpilen 
Zitieren
#22
ich kenne ein paar Moppetfahrer, die das Geld wieder nach hause bringen Cool
lg
jerallt
[Bild: sig2.jpg][Bild: mr.big]

  ehemals 3.1 SE US Bj 91 LPG 2004 mit 183 000 km gekauft, bis 467000 km, davon 260000 km auf Gas / 15 Jahre gefahren
  Chrysler 300C Touring CRD
Zitieren
#23
Ey Leute,

ich hoffe da geht es nur um eine "nettes Gespräch" ohne Anfassen!
Kann ja den Frust verstehen, aber man muss sich ja nicht auf eine noch niedrigere Stufe begeben!

Grüße
FLATDOWN

PS: Fahre auch Mopped - aber mir hat da noch keiner Geld für gegeben! Zwinkern
[Bild: flatdown-banner.png]
“Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.”
(Pythagoras, antiker griechischer Philosoph, ca. 570 v.Chr. – 510 v.Chr.)
Zitieren
#24
Morgen,

hier auch mein Senf.
Ich seh hier bei dem Kerl leider nur, wieviele Beiträge er hier im neuen Forum gepostet hat, gelaube mich aber zu erinnern, dass er auch im alten Forum von Anfang immer nur Teile angeboten hatte. Kann sein auch dass ich mich hier irre.

Ich denke, dass genau bei solchen Forummitgliedern höchste Vorsicht geboten ist, besonders vor den ersten reibungslos abgewickelten Verkäufen.

Dabeio nehme ich gewerbliche Händler natürlich insoweit aus, als sie entsprechendes Reneomee besitzen, wie rockauto.com

Gruß

Thomas
Zitieren
#25
(23.09.2015, 06:18)heavyhinkel schrieb: Dabeio nehme ich gewerbliche Händler natürlich insoweit aus, als sie entsprechendes Reneomee besitzen, wie rockauto.com

Gruß

Thomas

na, ich will ja mal hoffen, dass so etwas bei den gewerblichen so gut wie gar nicht vorkommt, wär ja noch schöner...wobei da natürlich fraglos auch ne grössere Zahl Halsabschneider unterwegs ist. Aber das muss jeder für sich entscheiden wo er kauft, Hauptsache die Ware kommt dann auch gegen das Geld.

Kritischer sehe ich in der Tat die privaten Anbieter, die sich, wie hier ja offenbar geschehen, in einem Forum anmelden, kurz irgendwas rumlabern (und sich dabei schlaumachen?) und nach kurzer Zeit schon mit den ersten Angeboten antanzen.
Ich persönlich, als "Normalforumsmitglied" bin nun schon 2 Jahre dabei und hatte noch nix zu verkaufen.
Vielleicht kauf ich irgendwann ja auch mal n Schlachter und verklopp die Teile, ich find´s aber komisch, dass man sich in einem Forum anmeldet weil man ein solches Fahrzeug "gerade erst gekauft hat" und nach vier Wochen hat man schon den ersten Schlachtwagen auf´m Hof stehen...Wär die Kiste nach vier Wochen schon kaputt würd ich sie wegschmeissen und nicht extra noch n Wagen zum Ausschlachten kaufen. Sowas wächst doch mit der Zeit mit dem Vertrauen und der Zuneigung zu dem Wagen.

What shall´s...wird schon.

Grüsse,
Matthias
1993er Pontiac Trans Sport, 3,8l, EU-Modell, silber, Glashubdach, Originalstzustand bis auf Walker SoundFX resonator, daily driver, 257.000km
1979er ITASCA sundancer
1984er Ford LTD Crown Victoria Station Wagon, 5.0l, grau, Leder, Originalzustand
2009er Dodge Journey R/T, 2.0l TDI, schwarz
Zitieren
#26
Die gute alte Methode: Lernen durch Schmerz bzw. Faszination durch Entsetzen. Grins 

Gruß Guntram
Zitieren
#27
(22.09.2015, 23:23)flatdown schrieb: PS: Fahre auch Mopped - aber mir hat da noch keiner Geld für gegeben! Zwinkern

naa...... vielleicht nicht ganz das Richtige Grins
lg
jerallt
[Bild: sig2.jpg][Bild: mr.big]

  ehemals 3.1 SE US Bj 91 LPG 2004 mit 183 000 km gekauft, bis 467000 km, davon 260000 km auf Gas / 15 Jahre gefahren
  Chrysler 300C Touring CRD
Zitieren
#28
Liebe Pontis,
an alle die noch was von "pontijan" erwarten!!
Habe mit dem Vater von Jan kontakt aufgenommen. Die Situation ist dem Vater sehr unangenehm und über die Folgen wie z.B.: Polizei haben wir gesprochen.
Der Vater hat mich gebeten die Forderungen aller zu sammeln und möchte sich drum kümmern.
Versprechen kann ich nichts, aber sehe noch eine Change Geld oder Teile zu bekommen.
Habe im meinen Job häufiger mit solchen Sachen zu tun und würde mich unverbindlich dafür einsetzen.
Bitte sendet mit an meine Mailadresse, bis zum 28.09.2015: Name, Betrag, Teilewunsch, Telefonnummer zu.
Bitte als Betreff: Pontijan eintragen.
meyer@opelmeyer.de
So, gemeinsames Daumendrücke!

MfG Fred Meyer
Team Dustbusters33 goes to Teheran
Zitieren
#29
Moin moin
Das ist ja wie ein 6 er im Lotto
Gruß Norbert
genieße und lebe jeden tag, du weißt nicht was der nächste tag dir bringt
Chevy TS 3,4 BJ 2001 mit 444444km




Zitieren
#30
Hallo Fred,

ich bin zwar selbst nicht betroffen, würde mich am Daumendrücken aber natürlich beteiligen.

Wenn Ihr es tatsächlich auf diese Art und Weise schafft die Kohle zurück zu bekommen wär das in der Tat beinahe wie n 6er im Lotto. Würde mich zwar wundern wenn die Teile tatsächlich existieren würden, aber wer weiss...Kohle wäre unter den Umständen bestimmt ohnehin besser.

Wie gesagt, ich bin nicht betroffen und kann leicht daherschwätzen, aber auch wenn die Kohle kommt, soll man das damit dann auf sich beruhen lassen? Für mich ist das klarer Betrug und der arme vom Papa zu schützenden Junge (was ich dem Vater aber hoch anrechnen würde wenn er sich hier entsprechend kümmert, keine Frage!!) ist laut Profil immerhin 30 Jahre alt und sollte in der Lage sein für seine Sünden selbst gerade zu stehen.
Anzeige steht für mich ausser Frage, wobei sich die Rückzahlung ggf. positiv auswirken würde, aber die Angelegenheit auf sich beruhen lassen ist eigtl. nicht wirklich ne Option.
Aber wie gesagt, ich hab leicht reden.

Aufmunternder Gruss,
Matthias
1993er Pontiac Trans Sport, 3,8l, EU-Modell, silber, Glashubdach, Originalstzustand bis auf Walker SoundFX resonator, daily driver, 257.000km
1979er ITASCA sundancer
1984er Ford LTD Crown Victoria Station Wagon, 5.0l, grau, Leder, Originalzustand
2009er Dodge Journey R/T, 2.0l TDI, schwarz
Zitieren

Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Pontiac Transsport 3.8 von 95 peta1887 4 3.074 11.06.2019, 12:34
Letzter Beitrag: peta1887
  Zu verkaufen: Service Manual – Reparaturhandbuch 1995 Pontiac TransSport chabu 2 2.885 01.10.2018, 08:41
Letzter Beitrag: chabu



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste