Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gescheitert
#1
Moin Liebe Gemeinde
Für mich ist das Projekt Chevrolet TS gescheitert.
Denn aus dem hier erworbenen Chevrolet Trans Sport 3.4 AWD inklu Zusatz kühler mit dem Kaufpreis von 1000 Euro. Ist ein Faß ohne Boden geworden das mitlerweile 3800 Euro (inklu Kaufpreis) verschlungen hat. Und ein Ende ist noch nicht in Sicht. Er wurde angepriesen mit Hagel schaden und kopfdichtungs schaden. Der noch behoben werden sollte. Leider war dieses nicht so. Und damit fing das elend an. Gut mann hätte vom Kauf zurück treten können. Aber irgendwie mag ich den AWD.
Sven Kuhne hat alles gegeben. Motor läuft wie ein Uhrwerk  (außer im kalten zustand). Kopfdichtung gewchselt, köpfe planen lasden, Kabelbrüche beseitigt, lpg Anlage eingebaut, Fehler im ABS System beseitigt usw.
Danke dafür.
Reifen erneuert doppel din radio verbaut. Auto von innen 4 Stunden grundgerinigt (soviel zu Top Pflege zustand)
Habe mit Sicherheit noch einiges nicht erwähnt. 

Beim ersten Testlauf Stoßdämpfer Geplatzt. Bei näherer durchsicht auch Feder gebrochen Bremsklötze auf. Diese Reperaturen stehen noch aus.
Wie schon gesagt mein Budget von 3500 € ist schon überschritten. Und wer weis was noch kommt. 
Also danke für den erlichen verkauf .......(wünsche dir gerade alles schlecht an den Hals).


Und damit das anstehende Weihnschtsfest nicht ganz ins Wasser fällt ist hier an diesem Punkt Ende. Ob , wann und wie es weiter geht, hmm kein Plan. 

Dann mal bis neulich.
Grüße Ingo
Chevrolet Trans Sport 3.4 AWD Bj 2002

Zitieren
#2
Hallo Ingo
Schade dass der TS anscheinend ein Griff ins Braune gewesen Ist, schwer einen Schlussstrich zu ziehen wenn man schon einiges rein gesteckt hat
schnezi
[Bild: 16083226cl.jpg]
94er 3,1er TS US - just in work
95er 3,8er TS Canada - full options
05er Kia Sorento 2,5 CRDi als Daily
Suzuki Marauder just 4 fun

Leben ist zeichnen ohne Radiergummi
Zitieren
#3
(06.11.2016, 10:45)schnezi schrieb: Hallo Ingo
Schade dass der TS anscheinend ein Griff ins Braune gewesen Ist, schwer einen Schlussstrich zu ziehen wenn man schon einiges rein gesteckt hat
schnezi

Das ist wohl richtig.

Ingo
Chevrolet Trans Sport 3.4 AWD Bj 2002

Zitieren
#4
Ein Schlussstrich ist das nur temporär in gewisser Weise....

Aber die Ersatzteile Flut, die notwendig ist um aus dem Wagen einen alltags tauglichen
Weggefährten zu machen auf den man sich dann auch noch verlassen kann sprengt jede
auch noch so großzügig geplante Budgetierung vom Anfang an.

Irgendwo bei Rockauto sitzt jetzt schon jemand der sich beim Login der Mailadresse von Ingo die Hände reibt Smile
Chevrolet Trans Sport 3400SFI mit KME Diego G3 LPG-Anlage.
EZ: Juni 1997 mit derzeit 224.412KM
VIN: 1GNDX03EXVD204767

[Bild: 643107.png]
Verbrauch, Kostenauswertung und mehr
Zitieren
#5
wegen gebrauchten federn frag mal harry, der hat einen freund, der mehrere ts geschlachtet hat. welche dämpfer sind geplatzt ? vorne oder hinten ? was fehlt sonst noch ?

lg

marcus
Zitieren
#6
geplatzt ist doch nur wegen Rost möglich, oder wenn er ohne Feder komplett durchschlägt

Ich hatte für hinten neue ACDelcos bestellt, da war bei einem der Luftbalg undicht. Rockauto hat anstandslos einen neuen Satz gesendet auf deren Kosten und auch da war wieder einer am Luftbalg undicht. Das waren aber neue mit Garantieanspruch
Zitieren
#7
(06.11.2016, 23:12)MR1972 schrieb: wegen gebrauchten federn frag mal harry, der hat einen freund, der mehrere ts geschlachtet hat. welche dämpfer sind geplatzt ? vorne oder hinten ? was fehlt sonst noch ?

lg

marcus

Danke für die Info!
Bin da doch etwas eigen/ bockig. Skeptisch  Versuche es mit neuen irgend wann. Bis dahin muß ich rausfinden ob es unterschiede bei den Federn gibt. Zwischen AWD und FWD.

Mfg Ingo
Chevrolet Trans Sport 3.4 AWD Bj 2002

Zitieren
#8
(07.11.2016, 14:05)jacobi22 schrieb: geplatzt ist doch nur wegen Rost möglich, oder wenn er ohne Feder komplett durchschlägt

Ich hatte für hinten neue ACDelcos bestellt, da war bei einem der Luftbalg undicht. Rockauto hat anstandslos einen neuen Satz gesendet auf deren Kosten und auch da war wieder einer am Luftbalg undicht. Das waren aber neue mit Garantieanspruch

Rostig ist noch geschmeichelt. Schüchtern
Geplatzt ist der beim Motor Test laufen lassen. Nichtmal im Fahrbetrieb.
Beim ausbauen gesehen das die letzte Windung von der Feder Beifahrerseite gebrochen ist.
Die falschen Dämpfer sind auf dem Rückweg nach USA.

Mfg Ingo
   
Chevrolet Trans Sport 3.4 AWD Bj 2002

Zitieren
#9
(07.11.2016, 14:05)jacobi22 schrieb: geplatzt ist doch nur wegen Rost möglich, oder wenn er ohne Feder komplett durchschlägt

Ich hatte für hinten neue ACDelcos bestellt, da war bei einem der Luftbalg undicht. Rockauto hat anstandslos einen neuen Satz gesendet auf deren Kosten und auch da war wieder einer am Luftbalg undicht. Das waren aber neue mit Garantieanspruch

hier nochmal ein Bild direkt nach dem Platzen.
m
Mfg Ingo

   
Chevrolet Trans Sport 3.4 AWD Bj 2002

Zitieren
#10
moin,
das was dir da passiert ist mit dem kauf ist mehr wie ärgerlich.

falls du dich irgendwann doch noch dazu entscheidest weiterzumachen, ich habe noch nen kompletten stehen wo das einen oder andere teil über ist, aber nur vom vorderwagen, ab b-säule alles meins, wird anhänger.
 97er Chevrolet Trans Sport 3,4
 92er Chevrolet G20  5,7
 72er Ford Mercury   7,0

Zitieren
#11
Moin Ingo...

Es tut mir sehr leid, dass du mit meinem Auto solch einen Ärger hast... Es sollte mein Traumauto werden, er war perfekt (Zumindest so perfekt, wie ein 13 Jahre altes Auto sein kann) Der Motor und das Getriebe liefen wie eine eins, bis zu jenem denkwürdigen Tag, als mir das Kühlwasser abhanden gekommen ist und die Temperaturanzeige keine Warnung abgegeben hat. Da war für mich der Punkt gekommen, mich schweren Herzens von Chevy zu lösen... Nicht nur von dem Auto, sondern von der Marke ebenfalls.

Ich hab ihn 3 Monate fahren dürfen und hab ihn genossen.... Übrigens... Ich habe ihn 2 Tage gereinigt und war noch nicht fertig damit...Nach dem erneuten Motorschaden stand er vor der Tür und ich habe ihn nicht mal angeguckt, geschweige denn, noch irgendetwas daran getan... Ist auch unlogisch, ich kann meine Zeit auch anders verplempern, als an einem Auto zu schrauben, was ohnehin auf den Schrott sollte...

Was Reparaturen angeht, mache ich die je nach Notwendigkeit und nicht alles auf einen Schlag... Das ich mir dann lieber einen Neuwagen kaufe ist mir durchaus bewußt. Der Dicke musste erst mal auf die Straße, weil ich meine Kunden nicht länger hinhalten konnte... Also wichtig war, rollen und von A nach B bringen, möglichst trocken... Alles andere kommt zu seiner Zeit.

Mein Schwarzer hatte ein komplett neues Fahrwerk bekommen, dass sollte umgebaut werden... Sei mir nicht böse, wenn ich das bei einem Motorschaden nicht mehr gemacht habe.

Nachdem ich mich nun geoutet habe, kannst du ja gerne mal meine Fred´s zu dem Thema lesen... Fakt ist... Ich war seit Oktober letzten Jahres nur noch am Schrauben, hatte kein Auto mehr, meine Frau musste ihr Auto hergeben, was dann ebenfalls gestorben ist... Irgendwann lief mein Schwarzer wieder, hatte aber dann, der Geier weiß warum, Öldruckprobleme die ich nicht in den Griff bekam. Den Silbernen habe ich schon mit Kopfdichtungsschaden gekauft, und so musste der Schwarze sterben, um die Köpfe in den Silbernen zu operieren. Ich hab monatelang nach passenden Köpfen gesucht und nix gefunden...

Nun kennst du ein wenig meine Intension, mich dieser Marke erst mal nicht weiter zu widmen... Ich schraube schon gerne, aber irgendwie ist das nicht mein Lebensinhalt und beide Chevys haben mich in jeder Hinsicht an meine Grenzen gebracht...

Ich wünsch Dir trotz allem einen schönen Sonntag und dass der Chevy der zuverlässige Partner wird, den du dir wünschst.... Mir war es leider verwehrt....

Viele Grüße

Jürgen
Chevy 3,4 TS 2001 mit Prins LPG, Unterflurtank und AHK.
Nur fliegen ist schöner...
Weinen Ich suche immer nocht einen Motor 3,4 SFI mit California-Ausstattung Weinen

Nee, such ich nicht mehr ... Der Schwarze geht den Weg alles irdischen
Zitieren
#12
Neues von der Front.

Dank einer Spende von meinen beiden Ältesten Jungs habe ich bei Rock neue Dämpfer Federn und Bremsklötze (390€) bestellt und natürlich verbaut. Heißt er steht samt neuen reifen (300€) und Achsvermssung (70€) auf eigenen Beinen.
Und schon zickt der Panzer mit was neuem rum.
Funk zv funktioniert mal ja mal nein.
Aber schlimmer ist der unrunde Leerlauf im kalten zustand. Bis ca. 50 Grad. In der Zeit schwankt auch die Drehzahl von kurz vor aus bis 1000. Bei einlegen der Fahrstuhl geht er aus. Inklu Fehler Meldung ( Fehlzündungen Zylinder 3) der auch nur im kalten zustand erscheint. Im warmen gelöscht bleibt er gelöscht. Bis morgens zum Kaltstart. Mit freundlichem Symbol im tacho (mkl).

Gruß Ingo
Chevrolet Trans Sport 3.4 AWD Bj 2002

Zitieren
#13
Habt ihr die stösselstangen auch wieder genau gleich montiert ? Hast Du vielleicht einen zweiten Luftmassenmesser rumliegen ? Falls ja, probier den mal.

LG

Marcus
Zitieren
#14
Hallo Marcus...

Der Motor war komplett offen und auch die Stangen komplett durchnummeriert und auch samt dazugehörigen Hebeln wieder an Ort und Stelle...

Die Sache mit dem LMM hatte ich auch schon aufm Schirm und habe Ingo einen mitgegeben, bei dem ich aber nicht mehr so ganz sicher war ob er in ordnung ist oder nicht, weil ich "Defekt?" draufgeschrieben hatte... :-P
Komisch ist natürlich dass der Wagen ab 40-60Grad Temperatur läuft wie eine Biene....
Das einzige was ich jetzt so nicht mehr hatte war der Wassertemperaturfühler, welcher am Block in der Nähe vom Thermostat sitz... der war damals bei mir das Übel....
Chevrolet Trans Sport 3400SFI mit KME Diego G3 LPG-Anlage.
EZ: Juni 1997 mit derzeit 224.412KM
VIN: 1GNDX03EXVD204767

[Bild: 643107.png]
Verbrauch, Kostenauswertung und mehr
Zitieren
#15
Schau mal, ob das Stottern genau dann aufhört, wenn das Steuergerät von open loop auf closed loop umschaltet.
Zitieren

Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste