Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motor stirbt während dem Betrieb und startet erst wieder, wenn er kmplett abgekühlt i
#31
Hallo Zusammen,
so nun geht die Story weiter. Gestern kam der erwartete Standard PC 7T Kurbelwellensensor und heute morgen habe ich mich gleich dran gemacht. Der Halter vom Getriebe ging ja noch einigermaßen gut ab aber dann ging es in die Tiefe an den Sensor ohje ist das eine Fummelei. Die fehlende Hebebühne recht sich hier. Egal er ging raus und der neue ging gut rein. Frohen Mutes habe ich wieder alles zusammen geschraubt und den Motor gestartet oder zumimdest versucht. Er hat gebatscht und gespuckt und lief wie ein sack Nüsse bis es ihn abgewürgt hat :-( Hä was ist da los?? Alles nochmal durchgeschaut aber alle Stecker waren am Platz und alles war richtig zusammen?????? Ich habe dann überlegt ob der Sensor nicht stimmt aber nichts dazu gefunden. Dann habe ich hier und in einem anderen Forum den Hinweiß auf das Kabel zwischen Sensor und der Steuerelektronik oben gefunden und das Kabel rausgefummelt und siehe da es war angeschmort. Toll also repariert und wieder reingefummelt und siegesfroh den Motor gestartet genau das allerselbe die Kiste brachte keien Rundlauf zusammen. Also habe ich den alten Sensor wieder eingebaut und nun läuft es.

Nun meine Frage gibt es da zweierlei Sensoren für den 3,4L ??

Zweite Frage wie bekommt man das Kabel hinter dem Motor fest damit es nicht wieder am Auspuff oder so verschmort.

Für Eure Hilfe wäre ich dankbar.

Gruß Wolfram
Zitieren

Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste