Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Seiten Beplankung
#1
Grüß euch,

Mein Projekt geht voran und der TS hat Tüv Hoch
Danke nochmal an Keckyponti Hoch

Jetzt geht es ums Erscheinungsbild und da gibt es ebenfalls etwas Arbeit.
Mir steht an manchen stellen die Seitenbeplankung leicht ab, jetzt wollte ich euch Fragen wie oder mit was ich das am besten wieder dort hin bekomme wo es hingehört.
Karrosseriekleber? Oder was habt ihr verwendet?
Bin für jeden Tipp dankbart.

Wünsch euch ein entspanntes Wochenende Zwinkern
US Pontiac Transsport 3.1 BJ:91 
Zitieren
#2
soweit ich das im Kopf habe, ist die Beplankung jeweils oben in quer liegenden Blechleisten eingehängt und unten an ähnlichen Blechkonstruktionen oder im Radkasten genietet.

Diese Blechprofile sind mit Hohlnieten in der Glasfaserhaut befestigt. Gerade um unteren Bereich rosten diese Blechstreifen gern mal durch oder lösen sich ab, in dem sie förmlich aus der Glasfaserhaut raus reißen.
Ich würde daher eher den Unterbau wieder in Ordnung bringen, mußte bei mir beifahrerseitig die Blechstreifen sogar neu bauen, weil weggegammelt. Kommt man von innen ran, würde ich eher Schrauben als Niete verwenden, vielleicht kannst du so zumindest die Endpunkte sichern.

Von Kleben rate ich ab. Sie stehen ja ab, weil sie einen Drang nach außen haben, ich glaube nicht, das Kleber allein da lange hält
Gruß Uwe
____________________________________________
Wer nach vorne sehen will, darf nicht nach hinten denken.

Hab dich lieb, Maus! Mit Dir ist Fallen leichter.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste