Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfsrahmen
#1
Hallo an alle die gerne Ponti fahren.....ich war schon vor Jahren mit meinem ersten Ponti hier aktiv. Leider dann einige Jahre nicht mehr, aber weiterhin Ponti gefahren. Mittlerweile schon den zweiten. Fährt und fährt und fährt. Und aktuell sogar neuen Tüv. Aber dennoch Probleme, die ich leider alleine nicht in den Griff bekomme. Alles soweit gemacht, Bremsen komplett, neuer Himmel, Lima, Stabi`s, Hinterachse, Heizungskühler usw. usw. Und nun wollte ich neue Buchsen für Traggelenke einsetzten...und dann gesehen dass die Aufnahmen für die Traggelenke im Hilfsrahmen fast völlig weggerostet sind. Und nun wohl das Aus bedeuten. Hilfsrahmen gibt es leider nicht neu. Habe hier im Forum noch nie gelesen dass das eine Schwachstelle sein soll. Ist ja auch kaum zu sehen. Ist jemand dieses Problem bekannt? Kann man hier noch etwas machen? Ich wäre über jede Hilfe dankbar. Ralf
Zitieren
#2
Grundsätzlich läßt sich ein Hilfsrahmen von einem Fachmann auch überarbeiten, allerdings bekommt man für das Geld auch einen fahrbereiten TS z.b. bei mobile.de. Was fehlt, wäre natürlich ein intaktes Muster, von dem man noch Maße abnehmen könnte, wie z.b. die Höhe der Bördelkante um die hinteren Löcher und deren exakte Form usw.

Vielleicht gibt es aber bei den Mitgliedern hier noch gut Gebrauchte. Wenn ich mich recht erinnere, hatte Martin vor etwas längerer Zeit mal welche angeboten. Kann aber sein, das das Zeug nun in den Schrott gewandert ist, weil sich ja niemand gemeldet hatte.
Gruß Uwe
____________________________________________
Wer nach vorne sehen will, darf nicht nach hinten denken.

Hab dich lieb, Maus! Mit Dir ist Fallen leichter.
Zitieren
#3
Leider lässt sich der Hilfsrahmen nicht mehr reparieren, ist total durch und schon mehrfach geschweißt worden. Leider ein sehr rostiger Ponti. Mir ist sogar einer der Halter für die unteren Gummis (große runde Teller) durchgerostet, da war nur noch die Schraube am Gummi. Weiß auch nicht ob die Rahmen alle gleich sind, 3.1er oder 3.8er. Vielleicht kennt sich hier jemand aus und hat Erfahrung damit. Sollte jemand einen Hilfsrahmen für einen 3.1er haben bin ich interessiert. Danke für jeden Hinweis...Ralf
Zitieren
#4
der Teller ist 2mm Blech und fast das dickste Blech am ganzen Auto Ratlos

könnt mir vorstellen, das dann der Rest nicht unbedingt besser aussieht (Radkästen, Schweller, Endspitzen, hinteres Querblech usw). Das meiste davon ist nur 0.6 mm starkes Blech
Gruß Uwe
____________________________________________
Wer nach vorne sehen will, darf nicht nach hinten denken.

Hab dich lieb, Maus! Mit Dir ist Fallen leichter.
Zitieren
#5
War auch erstaunt dass der nicht mehr da war, nur noch ein kleiner Rand um die Schraube. Na wie sieht dann der Motorträger wohl aus? Erstaunlicherweise sind Schweller und restlicher Unterboden recht gut aus, lediglich Flugrost. Bis auf die linke Wagenheberaufnahme...die ist komplett weg. Rechts sieht gut aus und Hammertest bestanden. Fand auch der Tüv. Das der linke komplett weg ist hat ihn nicht gestört da die Bleche links, oben und am Schweller (an dem der mal angeschweißt war) Hammertest bestanden haben. Aber ich denke der Prüfer war eh ein wenig blind, sonst hätte er auch den maroden Hilfsrahmen gesehen. Hab ich ja auch erst als ich die Traggelenke wechseln wollte. Hatte mich schon gewundert dass soooo viel Unterbodenschutz auf den Rahmen rechts war. Da wurde schon geschweißt und geschweißt usw. Und nun will ich den Träger nicht mehr, hab da kein Vertrauen mehr.
Habe ja noch den Schlachter, steht aber in einer winzigen Garage, da kann ich nicht mal eben den Hilfsrahmen ausbauen. Und der ist wirklich absolut in Ordnung, wie der ganze Schlachter von unten. Ich suche weiter....vielleicht finde ich ja einen. Oder ich muss mich nach einem neuen Ponti umsehen. Nach so vielen Jahren kennt man ja nun fast alles auf was man achten sollte.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste