Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
H7 Abblendlicht durch LED ersetzen
#1
Hallo hat das jemand schon mal ausprobiert? Im Regen Bei Nacht usw ist die H7 Funzel einfach nicht so toll...
Zitieren
#2
H7? sollte eigentlich H4 bei EU bzw HB4 bei US sein, ansonsten bleibt nur anzumerken dass du dabei erstens die Betriebserlaubnis verlierst und zweitens unter Umständen bei schlechten Birnen den Gegenverkehr blendest, gute Markenbirnen, stärkere Kabel und Reinigen von Reflektor und Glas (alles hier schon mal diskutiert) bringt auch einiges und ist legal
schnezi
[Bild: 16083226cl.jpg]
94er 3,1er TS US - just in work
95er 3,8er TS Canada - full options
05er Kia Sorento 2,5 CRDi als Daily
Suzuki Marauder just 4 fun

Leben ist zeichnen ohne Radiergummi
Zitieren
#3
H7 ist doch viel kleiner in der Aufnahme und auch anders in der Form. Wie hast du die da reingewürgt?
Der Teller, der die Birne im Scheinwerfer zentrieren soll, ist bei der H4-Birne 43mm, bei H7 26mm. H7 bringt zwar fast die doppelte Lichtleistung, aber nur im dazu passendem Spiegel und die sind nun mal für genau diesen einen Birnentyp gebaut.
H7 wäre allenfalls etwas fürs Fernlicht, für's Abblendlicht auf Grund der Bauform eigentlich ungeeignet, weil hier die Ablenkung nicht gegeben ist. Eine H7-Birne hat nur einen Faden und dessen Licht strahlt (wie beim Fernlicht) im Kreis um diese Birne, trifft auf den Spiegel und wird als birnenförmiger Strahl auf die Straße geworfen. Wichtig wäre hier der Abstand der Glühwendel zum Lampenfuß. Dieser bestimmt die Reichweite des Fernlichts. 5mm machen am Ende vielleicht 20-30 m aus. Ich hab jetzt keine H7 zur Hand, meine aber die sind eher kürzer als H4, werden aber auf jeden Fall auch heißer.
Noch markanter wird es beim Abblendlicht. Dies wird von der H4-Birne und dessen eingebauten Spiegel in die untere Hälfte des Reflektors geworfen, geht von da senkrecht hoch und dann vor das Auto auf die Straße. Da dir bei der H7 der eingebaute Spiegel fehlt, hast du eigentlich kein vernünftiges Abblendlicht, sondern eher ein kurzes Fernlicht, das durch das Glas dann auch noch gebrochen wird.
HB4 sind eigentlich der H7 recht ähnlich, eine andere Aufnahme, eine andere Wendelposition (bei HB4 in Fahrtrichtung, bei H7 quer). HB4 wird aber nur mit einem eingebauten halbrunden Spiegel benutzt, der idealerweise verchromt ist, bei den Dinger, die bei mir noch rumliegen, sind die allesamt verrostet, weil sie wohl vorher zu heiß gewesen sind. Dieser halbrunde Spiegel macht dann (etwas verstärkt) das, was der Spiegel in der H4-Birne macht.
Schnezi hat es schon gesagt, du verlierst durch den Umbau des Originals die Betriebserlaubnis und grad im Winter schauen die Kollegen mal gern zum Licht. Versuch es mal mit H4 und nicht unbedingt die Billigsten. Einmal pro Jahr kann man die 20-30 Euro pro Abblendlicht schon ausgeben
Gruß Uwe
____________________________________________
Wer nach vorne sehen will, darf nicht nach hinten denken.

Hab dich lieb, Maus! Mit Dir ist Fallen leichter.
Zitieren
#4
Moin,

ich habe bei mir die "Zweitkabel-Lösung" eingebaut. Seitdem gefühlte 200% Licht.

LED's klingen gut, aber soweit ich weiß gibt es noch keinen zugelassenen Ersatztypen. Die Ersatztypen die ich bisher gesehen habe tragen alle den Aufdruck "Nicht für den öffentlichen Straßenverkehr" ....

Grüße
Stefan
_____________________________________________________________
Pontiac Trans Sport GT 3.8l | 123KW | Bj. 92 | 78.000Km (Stand 02/2019)
Zitieren
#5
Ich hab einige Test's mit diversen LED-Birnen, EU- und US-Scheinwerfern (neu) gemacht, kannst du allesamt vergessen. Wenn du diese ohne weitere Umbauten 1:1 in unsere Scheinwerfer einbaust, hast du vielleicht noch 20 - 30% der normalen Lichtausbeute. Um wieder nach Hause zu kommen, hat mein Junior mit einer Taschenlampe den Weg geleuchtet  :-D
Üblicherweise werden bei LED-Scheinwerfern die Abstrahlungen über Linsen verstärkt, wie im Bild zu sehen, teils auch im Scheinwerfer zig mal gespiegelt

[Bild: 3b3a3149f97272ff594f74a76096873d.png]
Gruß Uwe
____________________________________________
Wer nach vorne sehen will, darf nicht nach hinten denken.

Hab dich lieb, Maus! Mit Dir ist Fallen leichter.
Zitieren
#6
Hatte wohl zu Bier im Kopf, ist doch H4 und das war nur eine theoretische Frage an die Forumsmitglieder. In der Schweiz fahren so viel mit verkanntet falschmontierten Birnen rum und kein Schwein kümmert sich darum. Beim CH TÜV im dunklen Lichtest Tunnel Kommentar Pontiac Transport: USA Licht die fahren halt langsamer. Wenn die Reflektoren nicht blind sind, ist alles ok...
Zitieren

Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste