Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hintere Seitenscheiben ausbauen..?
#1
Ich habe vor, die hinteren Scheiben mit Folie zu verdunkeln, und falls es nicht übermäßig Aufwand macht, würde ich die hinteren Seitenscheiben dafür gerne ausbauen.
Ist das relativ einfach zu bewerkstelligen, oder sollte ich doch lieber im eingebauten Zustand folieren.. ?
Zitieren
#2
Dazu müßte die Plastik-Innenverkleidung heraus, einmal komplett nackig... Beginne hinten und arbeite dich nach vorn. Im eingebauten Zustand kannst du das vergessen, zumindest, wenn du saubere Arbeit machen möchtest. Falls du in Deutschland bist, achte darauf, das die Folien an jeder Scheibe die Prüfnummern hat. Da sind die Kontrolleure ganz scharf drauf
Zitieren
#3
Moin,

oder du besorgst dir einen Satz originale Privacy Scheiben. Sieht besser aus und du kannst noch gut rausgucken nachher!
Habe leider nur noch 2 Privacy Heckscheiben rumliegen, Seiten sind weg.

Beste Grüße
FLATDOWN
[Bild: flatdown-banner.png]
“Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.”
(Pythagoras, antiker griechischer Philosoph, ca. 570 v.Chr. – 510 v.Chr.)
Zitieren
#4
Hallo Uwe, schön das ich dich ausnahmsweise auch mal verbessern darf.
Hab mir das jetzt mal genauer angeschaut, (und die beiden Scheiben auf der Beifahrerseite auch schon foliert) aber tatsächlich muss man von den Verkleidungen nur recht wenig abbauen um die Scheiben raus zu bekommen.  Peinlich

Also bei allen 4 Scheiben muss man auf jeden Fall den Splint raus machen um die Halterung direkt an der Scheibe ab zu bekommen, was bei mir bei den mittleren Scheiben relativ einfach ging, bei den hinteren jedoch schwierig war, weil dort die Splinte schon stark eingerostet waren.
Um die Scheibe rechts hinten raus zu bekommen muss man dann nur noch die Schiebetür öffnen, dann kommt man schon an die Schrauben ran.
Für die Scheibe in der Schiebetür reicht es den oberen Plastikrahmen abzunehmen, der mit zwei Schrauben und einigen Clipsen befestigt ist, um an die beiden Muttern ran zu kommen welche die Scheibe noch festhalten.
Auf der anderen Seite muss man für die mittlere Scheibe nur den Fahrergurt, und die dahinter liegende Plasikverkleidung abnehmen, um wiederum an die beiden Muttern ran zu kommen.
Die Scheibe links hinten ist genauso befestigt wie rechts hinten, da es dort aber keine Schiebetür gibt, ist es zwingend erforderlich zuerst die mittlere auszubauen, damit man an die zwei Schrauben für die hintere Scheibe ran kommt.
Aber natürlich trotzdem vielen Dank für die Antwort, und in einem hast du absolut Recht, nämlich das es nix anständiges werden kann wenn man das bei eingebauten Scheiben versucht..!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   
Zitieren
#5
Also so im direkten Vergleich muss ich aber schon sagen das ihm die dunklen Scheiben saugut stehen... Grins Cool


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren

Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste