Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fahrverbote in Köln (auch für Euro2-Benziner)
#1
Hallo Leute,

jetzt ist es soweit,das Kölner Verwaltungsgericht hat entschieden das neben den alten Dieseln auch Benziner der Klassen Euro 1 und 2
von Fahrverboten betroffen sind.
die Verbotszone erstreckt sich in Köln über die gesammte grüne Umweltzone,das ist also die gesammte Stadt,
das ist das Todesurteil für meinen TS mit Euro 2.
In anderen Großstädten sind ähnliche Urteile zu erwarten bzw.schon gefällt.
Wer ist von euch auch durch diese Urteile betroffen und was sollen wir jetzt tun ? Ratlos 

Gruß Olaf
Zitieren
#2
Mein Beileid oldsmobile236...das ist erst gemein Wand
F.I.A.T. - Fuck Italian Automobiles from Turin - drive MOPARs Cruise    MPG = sMiles Per Gallon Opa

1993 Pontiac Trans Sport 3.8
1996 Chevrolet Astro 4.3 Conversion Van
1998 Jeep Cherokee 4.0 Limited
1999 Honda Logo
2001 Chrysler PT Cruiser 2.0 Touring
2004 Chrysler 300C 5.7 HEMI
Zitieren
#3
Moin, 

vielleicht habe ich doch etwas Interessantes für dich, Olaf - nix Verbindliches, aber ich habe woanders ungefähr Folgendes gelesen: "Laut E-Mail-Auskunft von der DUH, die ja geklagt hatte, sind aber beispielsweise Autos mit Gasantrieb vom Fahrverbot ausgenommen". Vielleicht gibt das Hoffnung? Würde Sinn machen, da bei Gas faktisch kein messbarer Feinstaub anfällt. Vielleicht aber nur für monovalente Gasautos, die Mehrzahl kann ja auch mit Benzin fahren - evtl. ein Ausschlusskriterium?! 


Letztlich wird man aber tatsächlich erst einmal abwarten müssen, bis die Regulierungen ausgearbeitet sind. Bisher gab es ja nur das Urteil, dass Fahrverbote rechtlich zulässig und geboten wären. 

Beste Grüße
FLATDOWN
[Bild: flatdown-banner.png]
“Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.”
(Pythagoras, antiker griechischer Philosoph, ca. 570 v.Chr. – 510 v.Chr.)
Zitieren
#4
Information 
Habe die Diskussion mal abgetrennt um diesen Thread für hilfreiche Lösungsvorschläge und Tipps frei zu lassen.

Der Rest ist unter Schlechte Luft: Fahrverbote, böse Umweltverbände und egoistische Radfahrer zu finden.
[Bild: flatdown-banner.png]
“Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.”
(Pythagoras, antiker griechischer Philosoph, ca. 570 v.Chr. – 510 v.Chr.)
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste